Honorare

Die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen von Heilpraktikern werden von Privaten Kranenversicherungen gemäß den Vertragsbestimmungen und der Beihilfe für Beamte übernommen. Grundlage für die Erstattungsfähigkeit ist die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen haben keinen Anspruch auf Erstattung und müssen die Kosten selbst tragen, sie sind sogenannte Selbstzahler.

Medizinische Honorare
Erstuntersuchung EUR 30,–
Schüßler Beratung EUR 30,–
Bachblüten inkl. Blütenmischung EUR 20,–
Baunscheidttherapie EUR 20,–
Neuraltherapie EUR 10,– bis 30,–
Fußreflexzonenmassage inkl. Schiele-Fußbad EUR 40,–
Gewichtsreduzierung EUR 60,–
Raucherentwöhnung EUR 60,–
Ohrakupunktur EUR 10,– bis 30,–
Somatotrope Massage EUR 20,50
Schröpfen EUR 20,–
La Stone Massage
 – Rücken EUR 30,–
 – Ganzkörper EUR 70,–
Beauty Honorare
Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ab EUR 99,–
Faltenbehandlung mit Ultrschallwellen EUR 40,–
Pigmentstörungen EUR 30,–
trockene Haut EUR 30,–
Besenreiser EUR 20,–
Bindegewebsstraffung EUR 30,–
Cellulite EUR 30,–
Orangenhaut EUR 30,–
Fettzonen EUR 30,–
Schwangerschaftsstreifen EUR 15,– bis 30,–
Narben EUR 15,–
Dokolleté EUR 30,–
Couperose EUR 30,–
Bruststraffung EUR 30,–

 

Comments are closed.