Akupunktur

 Im Ohr ist der gesamte menschliche Körper mit all seinen Organen abgebildet. Schon die Chinesen haben Akupunkturnadeln am Ohr gesetzt. Unabhängig davon, hat im letzten Jahrhundert der französische Arzt Dr. P.M.F. Nogier eine Ohrakupunktur entwickelt, die er „Aurikulartherapie“ nannte. Da der ganze Mensch im Ohr vorhanden ist, können mit dieser Methode auch viele Krankheiten behandelt werden.

Indikationen Ohrakupunktur

  • Allergien
  • Arthrose, Gelenkschmerzen
  • Bulimie
  • Hypertonie/Hypotonie
  • Depressionen
  • Gesichtsnervenlähmung
  • Heuschnupfen
  • Kopfschmerzen
  • Krampfleiden
  • Magersucht
  • Migräne
  • Neuralgien
  • Morbus Bechterew
  • Morbus Crohn
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose (MS)
  • psychosomatische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • RLS (Restless Legs Syndrom)
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schmerztherapie allgemein
  • Stimm- und Sprachstörungen
  • Suchterkrankung ( Alkohol, Drogen, Nikotin, Tabletten)
  • Übergewicht/Adipositas

Beratungstermin unter 0234/5308080 vereinbaren

Comments are closed.